W - Definitionen

  • W

    Computer-Wurm

    Ein Computer-Wurm setzt sich im Arbeitsspeicher eines Computers fest und repliziert sich selbst. Diese Art Virus kann viele Ressourcen belegen.

  • Watering-Hole-Angriff - Auflauern an der Wasserstelle

    Bei einem Watering-Hole-Angriff (Wasserloch) lauert ein Cyberkrimineller den Opfern auf Websites auf, die sie gerne besuchen.

  • Web Application Firewall (WAF)

    Eine Web Application Firewall (WAF) ist zum Schutz von Web-Applikationen gedacht. Sie überwacht, filtert oder blockiert entsprechenden HTTP-Traffic.

  • Webfilter

    Webfilter überwachen das Surfverhalten eines Nutzers und blockieren Seiten, die Schadprogramme enthalten oder Nutzungsregeln widersprechen.

  • WEP – Wired Equivalent Privacy

    Mithilfe von WEP (Wired Equivalent Privacy) werden WLAN- oder Wi-Fi-Verbindungen verschlüsselt, inzwischen kommt hierfür WPA2 zum Einsatz.

  • Whaling

    Eine besondere Variante von Phishing nennt sich Whaling. Cyberkriminelle greifen wichtige Personen wie Politiker, Manager und berühmte Personen an.

  • Wörterbuchangriff (Dictionary Attack)

    Simple Passwörter lassen sich häufig mit einem Wörterbuchangriff knacken, bei dem jedes Wort aus einer Wörterliste getestet wird.

- GOOGLE-ANZEIGEN

SearchStorage.de

SearchNetworking.de

SearchEnterpriseSoftware.de

SearchDataCenter.de

Close