VPN-Sicherheit-Definitionen

  • A

    Asymmetrische Kryptografie (Public-Key-Kryptografie)

    Bei asymmetrischer Kryptografie, auch Public-Key-Kryptografie oder Kryptografie mit öffentlichem Schlüssel genannt, setzt man auf ein Schlüsselpaar.

  • Autorisierung

    Eine Autorisierung ist die Freigabe einer bestimmten Aktion wie beispielsweise der Zugriff auf eine Ressource im Firmennetz.

  • B

    Block Cipher (Blockverschlüsselung, Blockchiffre)

    Block Cipher (Blockverschlüsselung / Blockchiffre) ist eine Verschlüsselungs-Methode, bei der man in Blöcken verschlüsselt. Ein Beispiel ist AES.

  • C

    CHAP (Challenge-Handshake Authentication Protocol)

    CHAP ist ein Authentifizierungsverfahren für PPP-Verbindungen und bietet mehr Sicherheit als der Vorgänger PAP (Password Authentication Procedure).

  • Cipher

    Als Cipher wird in der Regel jegliche Methode bezeichnet, mit der man einen Text verschlüsseln kann. Es gibt Block Cipher und Stream Cipher.

  • D

    Darknet

    Ein Darknet ist eine geroutete Zuweisung eines IP-Adressraums, die mit gängigen Mitteln nicht aufzufinden ist. Darknet ist eine Variante eines VPN.

  • E

    Endpoint Security Management

    Per Endpoint Security Management stellen Unternehmen sicher, dass sich keine unautorisierten oder verseuchten Endgeräte mit dem Firmennetz verbinden.

  • I

    IPsec (Internet Protocol Security)

    IPsec wird oft verwendet, wenn Remote-Mitarbeiter Zugriff auf das Unternehmensnetzwerk erhalten sollen. Das wird über VPN realisiert.

  • R

    Remote Access - Fernzugriff

    Per Remote Access ist es möglich, einen anderen Computer aus der Ferne zu steuern und auf seine Daten zuzugreifen. Zur Absicherung dienen oft VPNs.

  • S

    Schlüssel (engl. Key)

    Ein Schlüssel bezeichnet in der Kryptographie einen variablen Wert, im Datenbank-Umfeld dagegen ein Feld, das für die Sortierung ausgewählt wird.

  • SSL VPN (Secure Sockets Layer Virtual Private Network)

    Über SSL-VPN erhalten Remote-Nutzer sicheren Zugriff auf Web-Anwendungen, Client/Server-Software und interne Netzwerke.

  • V

    Virtuelles Privates Netzwerk - Virtual Private Network (VPN)

    VPN ermöglicht über das Internet sicher auf das Unternehmens-Netzwerk zuzugreifen. Das Virtual Private Network verschlüsselt den Datenverkehr.

- GOOGLE-ANZEIGEN

SearchStorage.de

SearchNetworking.de

SearchEnterpriseSoftware.de

SearchDataCenter.de

Close