O - Definitionen

  • O

    OAuth

    OAuth ist ein offenes Protokoll, das eine sichere Clientautorisierung bei APIs erlaubt.

  • Object ID (OID)

    Object Identifier (OID) wird vor allem im Sicherheitsbereich angewendet, da er Daten ohne Kenntnis des physischen Speicherorts ermöglicht.

  • Open System Authentification (OSA)

    Open System Authentification (OSA) ist ein veralteter Standard, um sich mit einem WLAN zu verbinden.

  • OpenID (OpenID Connect)

    OpenID ist ein Authentifizierungssystem für Webdienste und das Single-Sign-On (SSO).

  • OpenSSL

    OpenSSL ist eine freie Software, um Datenverbindungen im Internet abzusichern. Sie wird auf zwei Dritteln aller Webserver eingesetzt.

  • OTP (One-Time Password, Einmal-Passwort)

    OTP (One-Time Password / Einmal-Passwort) dient der sicheren Authentifizierung. Es wird automatisch generiert und enthält Zeichen und / oder Ziffern.

  • Out-of-band Patch

    Ein Out-of-band Patch ist ein Sicherheitsupdate, dass außerhalb des normalen Update-Zyklus veröffentlicht wird.

  • Out-of-Band-Authentifizierung (OOBA)

    Bei der Out-of-Band-Authentifizierung, einer 2-Faktor-Authentifizierung, muss ein Anwender seine Legitimität über zwei getrennte Kanäle verifizieren.

- GOOGLE-ANZEIGEN

SearchStorage.de

SearchNetworking.de

SearchEnterpriseSoftware.de

SearchDataCenter.de

Close