Definition

Spyware

Als Spyware wird jede Technologie bezeichnet, die dabei hilft, Informationen über eine Person oder Organisation ohne deren Wissen zu sammeln. Im Zusammenhang mit dem Internet handelt es sich bei Spyware (manchmal auch als Spybot oder Tracking Software bezeichnet) um eine Software, die heimlich auf dem Computer oder mobilen Gerät eines Internetnutzers installiert wird, um Informationen über diesen Anwender zu sammeln und an Werbetreibende oder andere daran interessierte Personen weiterzuleiten. Spyware kann mit Hilfe eines Softwarevirus oder bei der Installation einer neuen Anwendung auf den Computer gelangen.

Programme, die mit dem Wissen des Anwenders installiert wurden und Daten sammeln, sind per Definition keine Spyware, wenn der Nutzer vollständig davon unterrichtet wird, welche Daten gesammelt werden und an wen diese weitergegeben werden. Echte Spyware wird hingegen ohne die Zustimmung des Anwenders installiert, zum Beispiel als Drive-by Download oder als Folge eines Klicks in einem betrügerischen Popup Fenster. Auch Software, die dazu entwickelt wurde, Anzeigen auszuliefern, auch bekannt als AdWare, kann ebenfalls als eine Art von Spyware betrachtet werden. Sie beinhaltet fast immer auch Komponenten, die der Erfassung und Sammlung von Nutzerinformationen dienen. Dennoch wehren sich Marketing-Unternehmen dagegen, ihre Produkte als Spyware kennzeichnen zu lassen. Dies hat zur Folge, dass Firmen wie McAfee, die sich mit Internet-Sicherheit beschäftigen dazu übergegangen sind, solche Anwendungen als „potenziell unerwünschte Programme“ (PUP) zu bezeichnen.

Cookies sind ein bekannter und weit verbreiteter Mechanismus, um Informationen über einen Internetnutzer auf seinem eigenen Computer zu speichern. Wenn eine Webseite Informationen über Sie in einem Cookie speichert, ohne dass Sie davon wissen, kann auch dieser Cookie als eine Form von Spyware betrachtet werden. Spyware trägt zum öffentlichen Bedenken über den Schutz der Privatsphäre im Internet bei.

Viele Internetnutzer kamen das erste Mal 1999 mit Spyware in Kontakt, als ein damlas populäres kostenloses Spiel mit dem Namen „Elf Bowling“ eine Tracking Software installierte.

Folgen Sie SearchSecurity.de auch auf Twitter, Google+ und Facebook!

Diese Definition wurde zuletzt im Mai 2015 aktualisiert

Erfahren Sie mehr über Betriebssystemsicherheit

Diskussion starten

Schicken Sie mir eine Nachricht bei Kommentaren anderer Mitglieder.

Bitte erstellen Sie einen Usernamen, um einen Kommentar abzugeben.

- GOOGLE-ANZEIGEN

File Extensions and File Formats

SearchStorage.de

SearchNetworking.de

SearchEnterpriseSoftware.de

SearchDataCenter.de

Close