Definition

Salt

Sprechen wir von Passwort-Schutz, ist ein so genanntes Salt eine zufällige Zeichenkette, die man verwendet, um einen Passwort-Hash zu modifizieren. Man kann das Salt an den Hash anfügen und verhindert somit, dass man das Passwort eines Anwenders identifizieren kann. Eine Kollision wird vermieden, selbst wenn ein Anwender im System genau das gleiche Passwort gewählt hat. Salt fügt man auch hinzu, um es potenziellen Einbrechern schwieriger zu machen.

Das Hacken eines Systems mit einer Passwort-Hash-Matching-Strategie ist diffiziler. Modifiziert man den Passwort-Hash mit einem Salt, kann ein Angreifer nicht mithilfe bekannter Zeichen aus einem Wörterbuch agieren, um den Hash zu knacken.

Diese Definition wurde zuletzt im Februar 2015 aktualisiert

Erfahren Sie mehr über Identity-Management: Technologie und Strategie

Diskussion starten

Schicken Sie mir eine Nachricht bei Kommentaren anderer Mitglieder.

Bitte erstellen Sie einen Usernamen, um einen Kommentar abzugeben.

- GOOGLE-ANZEIGEN

Dateiendungen und Dateiformate

Gesponsert von:

SearchStorage.de

SearchNetworking.de

SearchEnterpriseSoftware.de

SearchDataCenter.de

Close