Infoblox erweitert Appliances für Advanced DNS Protection

Infoblox ergänzt seine DNS-Appliances um neue Funktionen zur Abwehr von DNS-Hijacking und NXDOMAIN-basierten Angriffen.

Infoblox hat seine Lösung Advanced DNS Protection (ADP) erweitert. Die Advanced-Appliances sind physische DNS-Server mit integrierter Sicherheit und sollen vor allen gängigen DNS-Angriffen schützen. Mit den Neuerungen will Infoblox unter anderem Schutz vor DNS-Hijacking sowie NXDOMAIN-basierten Angriffen adressieren.

Beim DNS-Hijacking versuchen Cyberkriminelle Internet-Traffic auf eigene Webseiten umzuleiten und Nutzerdaten zu ergaunern. Infoblox Advanced DNS Protection soll sicherstellen, dass Anfragen an das DNS auf der richtigen Webseite ankommen. Dazu werden die Webseiten-Informationen des DNS-Registrars / DNS Parent auf Name-Server-Änderungen überprüft.

Bei NXDOMAIN-Angriffen versuchen die Angreifer, das Zielnetzwerk mit Anfragen zu überfluten, um nicht existierende Domains anzufragen. Da die Rückbestätigung einer nicht existenten Domain länger dauert als die Bereitstellung einer IP-Adresse, können diese Attacken DNS-Server verlangsamen oder komplett lahmlegen. Infoblox versucht mit Multi-Layer Rules solche NXDOMAIN-Angriffe zu entdecken und entsprechende Anfragen von auffälligen Webseiten zu blockieren.

Neu ist laut Infoblox auch die Threat Adapt Technology: Die DNS-Appliances passen damit ihre Schutzprofile automatisch an, wenn sich die DNS-Konfiguration ändert. Manuelle Updates und die damit verbundene Fehlerquellen sollen so vermieden werden.

Die Advanced-DNS-Protection-Appliances können ohne zusätzliche Software in hochverfügbaren Paaren eingesetzt werden, so Infoblox. Fällt eine Appliance aus, dann übernimmt automatisch das zweite Gerät, damit die DNS-Dienste weiter zur Verfügung stehen.

Infoblox Advanced DNS Protection wurde im Dezember 2013 vorgestellt und ist laut Hersteller die erste DNS-Appliance, die über integrierte Verteidigungsmechanismen verfügt. Sie soll zusätzlich zu den existierenden Sicherheitslösungen Netzwerke stärker, intelligenter und umfassender schützen. Bisher gehörten integrierte Schutzmaßnahmen gegen DNS-basierte Distributed Denial-of-Service (DDoS)-Attacken, Cache Poisoning, modifizierte Anfragen (malformed queries), Tunneling und andere DNS-Angriffe zum Funktionsumfang der Appliances.

Die Advanced-DNS-Protection-Lösung, bestehend aus der Infoblox Advanced Appliance und dem Infoblox Advanced DNS Protection-Service, ist laut Hersteller ab sofort verfügbar. Preise konnte uns Infoblox bis zum Redaktionsschluss nicht nennen.

Pro+

Premium-Inhalte

Weitere Pro+ Premium-Inhalte und andere Mitglieder-Angebote, finden Sie hier.

Erfahren Sie mehr über Netzwerksicherheit: Tools, Produkte, Software

Diskussion starten

Schicken Sie mir eine Nachricht bei Kommentaren anderer Mitglieder.

Mit dem Absenden dieser Daten erklären Sie sich bereit, E-Mails von TechTarget und seinen Partnern zu erhalten. Wenn Ihr Wohnsitz außerhalb der Vereinigten Staaten ist, geben Sie uns hiermit Ihre Erlaubnis, Ihre persönlichen Daten zu übertragen und in den Vereinigten Staaten zu verarbeiten. Datenschutz

Bitte erstellen Sie einen Usernamen, um einen Kommentar abzugeben.

- GOOGLE-ANZEIGEN

SearchStorage.de

SearchNetworking.de

SearchEnterpriseSoftware.de

SearchDataCenter.de

Close