Definition

Malware (Malicious Software)

Als Malware (kurz für „Malicious Software“, zu Deutsch „bösartige Software“)  wird jedes Programm bzw. jede Datei bezeichnet, die für einen Computer-Benutzer schädlich ist. Daher fallen unter den Begriff Malware unter anderem Computer-Viren, Würmer, Trojaner und auch Spyware, also Programme, die Informationen über den Computer-Benutzer ohne dessen Zustimmung sammeln. Software zum Schutz, der Erkennung oder Entfernung von Malware wird Anti-Malware genannt.

Diese Definition wurde zuletzt im Januar 2015 aktualisiert

Erfahren Sie mehr über Malware, Viren, Trojaner und Spyware

Pro+

Premium-Inhalte

Weitere Pro+ Premium-Inhalte und andere Mitglieder-Angebote, finden Sie hier.

0 Kommentare

Älteste Beiträge 

Passwort vergessen?

Kein Problem! Tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse unten ein. Wir werden Ihnen eine E-Mail mit Ihrem Passwort schicken.

Ihr Passwort wurde an die folgende E-Mail-Adresse gesendet::

- GOOGLE-ANZEIGEN

File Extensions and File Formats

Powered by:

SearchStorage.de

SearchNetworking.de

SearchEnterpriseSoftware.de

SearchDataCenter.de

Close