Definition

Hypervisor-Sicherheit

Mit Hypervisor-Sicherheit wird der Prozess bezeichnet, der sicherstellen soll, dass der Hypervisor (Software, die Virtualisierung ermöglicht) seinen gesamten Lebenszyklus über sicher ist – also von Entwicklung, Implementierung, Provisionierung und Management bis zur Außerbetriebnahme.

Diese Definition wurde zuletzt im April 2012 aktualisiert

Erfahren Sie mehr über Virtualisierungssicherheit: Probleme und Bedrohungen

Pro+

Premium-Inhalte

Weitere Pro+ Premium-Inhalte und andere Mitglieder-Angebote, finden Sie hier.

0 Kommentare

Älteste Beiträge 

Passwort vergessen?

Kein Problem! Tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse unten ein. Wir werden Ihnen eine E-Mail mit Ihrem Passwort schicken.

Ihr Passwort wurde an die folgende E-Mail-Adresse gesendet::

- GOOGLE-ANZEIGEN

File Extensions and File Formats

Powered by:

SearchStorage.de

SearchNetworking.de

SearchEnterpriseSoftware.de

SearchDataCenter.de

Close