Nach Heartbleed: Wie sicher ist Open Source?

Email-Alerts

Registrieren Sie sich jetzt, um alle Nachrichten, Tipps und mehr von SearchSecurity.de kostenlos in Ihren Posteingang zu erhalten.
Mit dem Einreichen Ihrer Daten erklären Sie sich bereit, E-Mails von TechTarget und seinen Partnern zu erhalten. Wenn Sie sich außerhalb der Vereinigten Staaten befinden, stimmen Sie hiermit zu, dass Ihre persönlichen Daten in die Vereinigten Staaten übertragen und dort verarbeitet werden. Datenschutz
  • EXPERTEN-TIPP

    Die neuen Sicherheitsfunktionen von Windows 8.1 Enterprise

    BYOD: Microsoft stellt die Enterprise-Version von Windows 8.1 kostenlos für 90 Tage als Testversion zur Verfügung. Windows 8.1 Enterprise reflektiert dabei deutlich Microsofts anhaltende Bemühungen, genau die Sicherheitsfunktionen zur Verfügung zu stellen, mit denen IT-Abteilungen heutzutage die verschiedenen Netzwerk-Endpunkte, Benutzer und Geräte effektiv und sicher verwalten können.

  • Unser Experten-Tipp

    BYOD-Policy: Die fünf wichtigsten Komponenten für eine Richtlinie

    Die notwendigen BYOD-Policy und die Endbenutzer-Abkommen vor Ort sind entscheidend für den Erfolg. Aber oft werden vor allem in der Anfangsphase die Policy-Bemühungen vergessen. Zu diesem Zweck haben wir die grundlegenden Richtlinien und Vereinbarungen erarbeitet. Diese sollen Unternehmen als Entwurf dienen.

  • BEITRAG

    Snort OpenAppID: Open Source Applikations-Kontrolle

    Wie sieht es in Ihrem Unternehmen mit Layer-7-Schutz im Moment aus? Die Chancen stehen gut, dass Applikations-Kontrolle die letzte Hürde ist, die diverse Organisationen noch nehmen müssen. Das geht über die Jahrzehnte-alten Technologien wie zum Beispiel Content-Filtering-Systeme und Firewalls hinaus. In diesem Beitrag stellen wir OpenAppID vor und sehen uns diverse Funktionen an.